„Ich rufe als Kandidat alle Bürgerinnen und Bürger zum Arbeitseinsatz auf. Ich werde selber mithelfen.“ Thomas Beyer

Von Februar bis Ende Mai ruft die Initiative „Let´s Clean up Europe“ europaweit zur Beseitigung von Abfällen in den Grünanlagen und für eine saubere Landschaft auf. Im letzten Jahr kamen deutschlandweit 1.270 Tonnen Müll zusammen und sehr viele Freiwillige wurden für das Thema sensibilisiert.

Auch in unserer schönen Stadt fallen uns leider immer wieder Ecken mit Müll auf und das führt zu Unmut in der Bevölkerung. Sehr gerne wollen wir uns als Ortsverein daher an der Aktion beteiligen und zur Sauberkeit der Grünanlagen beitragen.

Daher rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, uns am 28. März um 16.30 Uhr bei der Reinigung des Straßenbegleitgrüns in der Schweriner Straße tatkräftig zu unterstützen. Treffpunkt ist die Bushaltestelle stadtauswärts an der team Tankstelle, Querstraße 1. Es wäre schön, wenn die Teilnehmer Arbeitshandschuhe und die Warnwesten aus den Autos mitbringen.

Während andere Spaziergänge durch die Stadtteile durchführen, wollen wir in Gemeinschaft mit unserer Aufräumaktion selber anpacken und zur Sauberkeit in unserer Stadt beitragen.